Finja

Nürnberg, deutschlandweit und international

„Holz vor der Hütt’n und den Bär im Honigtopf“

  • Alter
  • 28
  • Augen
  • blau
  • Größe
  • 174 cm
  • Gewicht
  • 70 kg
  • BH-Cup
  • 85 C
Schreibe eine E-Mail an Finja

„Holz vor der Hütt’n und den Bär im Honigtopf“ 

Finja, 28, High class Escort

Hast Du schon immer ein Mädchen treffen wollen, das sowohl Laptop als auch Lederhose kann? Dann treffe mich – denn ich verkörpere wie sonst kaum jemand überschäumende bayrische Lebensfreude und Herzlichkeit mit Reiselust, Wanderlust und auch Lust auf Dich 😉

Du frägst was mich auszeichnet? Meine beste Freundin würde sagen mein Spaß am Leben, die Energie die ich für mein Umfeld aufbringen kann und meine ausgeflippte Art, die ich aber auch gut in meinem Dirndl verbergen kann – anfangs zumindest… Denn wenn wir alleine sind kann es sein dass du ganz schnell unter mir liegst und kaum noch Atem bekommst!

Du wirst es schnell merken – ich bin ein Wildfang, dessen Zuhause Bayern und die Welt ist; mein Humor und meine selbstbewusste Art lässt mich in allen Situationen richtig reagieren, ob nun beim intimen Dinner mit tiefen Blicken zu zweit oder aber 1000 Augen auf meinen nackten Körper bei einer Party, mich bringt nichts aus der Ruhe. Kreiere einfach den Moment – ich bin dabei an deiner Seite!

Deine Finja

Finja
Daten und Vorlieben

Sprache:
Deutsch, Englisch

Beruf:
Immobilienmanagement

Interessen:
Städtereisen, Kino, Theater, kulinarische Höhepunkte

Musik:
Hard Rock, Pop, Volbeat, Schlager (mein guilty pleasure: Helene Fischer 😉 )

Charakter:
lebenslustig, übermütig, anziehend, reizvoll, zärtlich

Style:
classy, extrovertiert, sportlich-elegant, Dirndl 

Cuisine:
Alles was roh ist ob Steak oder Sushi, Meeresfrüchte, indische Küche

Drinks:
White Russian, Champagner, Gin Tonic, Weißwein

Weiteres:
Nichtraucherin (außer Zigarre), dominant, teilrasiert, zwei kleine Tattoos (Unterarm und Fußrücken), Freude am Nacktsein und frivoles Ausgehen

Feedback

„Liebe Olympia, danke für das Date mit Finja – du hattest recht, sie konnte perfekt mit meiner Körpermasse umgehen und ich konnte mich bei ihr total fallen lassen.“

– Xaver