Schwierige Erreichbarkeit?

Einige von euch haben uns heute kontaktiert, weil wir dieses Wochenende wohl etwas schwer zu erreichen waren. 

Nostra culpa maxima! Wir sind natürlich schon fleißig ans Telefon gegangen, aber so manche(r) kam wohl leider nicht durch.

Was war da los?

Wir haben vor einiger Zeit auf einen neuen Telefonprovider gewechselt, der manchmal Zicken macht. Diese Probleme gehören nun aber der Vergangenheit an und jeder von euch Lieben sollte uns wieder ganz regulär erreichen können. 

Pro-Tipp: wenn ihr Olympia oder mich einmal nicht an die Strippe bekommt, dann schreibt uns einfach eine E-Mail. Manchmal gehen wir so unter in der Flut von Bewerbungen, Anfragen und Telefonkontakten, dass man uns auch so ganz hervorragend erreichen kann. Bitte beachtet auch, dass man uns mit versteckter Nummer nicht mehr anrufen kann – finden wir auch oll, aber das erspart allen Beteiligten aus unserer Erfahrung viele sinnlose Telefonate. Auch hier: solltet ihr aus Gründen der Privatsphäre eine unterdrückte Nummer bevorzugen, ist E-Mail das Mittel der Wahl. 

Ach so, ja: 

der ein- oder andere hat auch großes Gefallen an unseren Stimmchen gefunden. Das freut uns ausgesprochen, aaaber: weder Olympia noch ich sind für Buchungen zu haben. Wir sind beide auch nur ca. 1,37 m groß, haben einen Buckel und dürres Hexenhaar auf dem Haupt. Okay, okay, wir sind beide so sexy, dass jeder fast in Ohnmacht fällt, wenn wir den Raum betreten. Liegt wahrscheinlich an unserer blendend weißen Haut, denn von zuviel Sonne bekommt man ja komische Sachen…

Aber wenn ihr unbedingt ein Model buchen möchtet, dann versucht’s doch mal mit Anais. Oder, wenn ihr Lust auf einen schnittigen Typen habt, dann checkt doch mal Alban auf BerlinIntim aus, den gibt’s nämlich (total hetero) auch für ziemlich abgefahrene Dates!

Alles Liebe

Olympia und Tassilo