Nobelhart & Schmutzig –
die perfekte Location für Dein Date

Was hat das Nobelhart & Schmutzig denn mit Escort zu tun? Nun, unsere sexy Schönheiten bei Wayfare Escort sind bekanntermaßen ziemlich hipp, urban und allzeit bereit, den neuesten Trends in unserer schönen Hauptstadt auf den Grund zu gehen. Ein triftiger Grund also, aus dem ihr eure kostbare Zeit mit unseren Models nur in den angesagtesten Locations Berlin verbringen solltet.

Unser heutiges Feature beschäftigt sich daher mit dem Nobelhart & Schmutzig, einem frischen und modernen Restaurant in Berlin-Kreuzberg an der Friedrichstraße. So zentral wie die Location, so regional ihr Inhalt. Das Nobelhart & Schmutzig nennt seine Küche „brutal lokal“. Hier werdet ihr kein Surf & Turf mit Hummer aus dem Atlantik und Kobe Beef aus Japan verspeisen. Ganz im Gegenteil – die Betreiber haben sich entschieden, ausschließlich lokale und saisonale Zutaten zu verwenden und das ganz ohne Verwendung von Stabilisatoren, Emulgatoren und all den anderen Tricks der chemischen Industrie. Da es ganz ohne aber nicht geht, wird auf althergebrachte Techniken zurückgegriffen: da werden die Quitten eingeweckt, das Fleisch gepökelt, die Gurken fermentiert.

Billy Wagner hat hier mit seinem Küchenchef Micha Schäfer eine Form der Erlebnisgastronomie kreiert, die wir einfach feiern. Es ist locker, hip und rundheraus köstlich. Die klassische Sterneküche mit viel Koriander, Kardamom und seltenen Filets hat auch ihren Platz, vermisst wird sie hier nicht.

Bei all dem suchen wir natürlich nach Nähe. Und zwar zur Region, zum Koch – das Essen wird nur am Tresen serviert – und zu euer entzückenden Begleitung von Wayfare Escort. Denn obwohl die Desserts im Nobelhart & Schmutzig köstlich sind, soll die Party ja nicht mit der Rechnung enden. Für einen sensationellen Abend in diesem wirklich tollen Restaurant empfehlen wir übrigens besonders

Nike, Mara und Camille

Hugs & kisses

Olympia und Tassilo